Raucherentwöhnung

Die Mesotherapie (Mikro-Injektion in die Haut) bietet eine effektive Möglichkeit und die Chance für immer mit dem Rauchen aufzuhören. Es ist dabei in der Regel nur eine einzige Sitzung erforderlich.

Der Mensch ist eine Einheit aus Körper (Nerven), Geist (Gedanken) und Seele (Gefühle bzw. Unterbewusstsein). Wir behandeln alle dieser drei Bereiche, denn nur so können Sie frei werden und als Nichtraucher in ein neues Leben starten.

Die Nichtraucherspritze: Dabei wird ein homöopathisches Mittel in die Suchtpunkte am Ohr injiziert. Ähnlich wie beim Quaddeln. Dies ist so gut wie schmerzfrei. Lediglich der Einstich ist minimal spürbar.
Durch die Spritze werden die Nerven, die beim Rauchen vom Nervengift Nikotin geschädigt wurden, beruhigt und die körperlichen Entzugssymptome werden unterdrückt.

Wer schon mal probiert hat mit dem Rauchen aufzuhören, wird schnell festgestellt haben, wie schwer es ist standhaft zu bleiben und vor allem auch psychisch damit aufzuhören. Meistens verbinden wir das Rauchen mit einem Ritual. Nach dem Essen, zum Kaffee etc.

Dafür haben wir eine Art homöopathischen Cocktail entwickelt, der mit Bachblütenzusätzen der Seele hilft sich endgültig von der Zigarette zu verabschieden.

Das gesamte Raucherentwöhnungspaket kostet 45 Euro